Alles für die Katz #5

alles_fuer_die_katz_logo_120x120Ich lade jeden 1. und 15. eines Monats zum Projekt: “Alles für die Katz” ein. Wer sich beteiligen mag, postet auf seinem Blog ein Foto von einer Miezekatz und hinterlässt hier im Kommentar den Link dazu. Außerdem darf sich jeder dafür eines der von Kerstin gestalteten Logos mitnehmen, die es hier links, aber auch noch in zwei anderen Größen unter dem Beitrag gibt.

fränkischer tag 1338

Tequila

Wenn Katzen irgendwo herumliegen, lassen sie sich wenigstens gut fotografieren. Madame liegt ganz gerne hinter dem Monitor des Laptops, dort pflegte schon ihre Vorgängerin zu liegen, die leider eines schönen Tages nicht mehr wiederkam. Ab und an spitzt ein Ohr hinter dem Monitor hervor. Wird Katzmatz munter, beobachtet sie, wie ich mit der Hand die Maus bewege oder wie meine Finger auf der Tastatur tanzen. Das findet sie toll, will auch, aber ich nicht.

fränkischer tag 1339

Doch hier habe ich sie gestört. Lass mich in Ruhe, gähnt sie. Meistens steht sie nach dem Gähnen auf, buckelt, dreht sich einmal im Kreis, legt sich wieder hin – und schläft weiter. Rausgehen macht ihr aus irgendwelchen Gründen wenig Spaß. Vielleicht wird es ja noch. Wenn es wärmer ist, oder so.

Und jetzt freue ich mich auf Eure Katzenbilder. Wenn ich heute länger brauche, um zu antworten, liegt es einfach daran, dass ein Cassoulet im Ofen schmort und nachher Gäste kommen.

alles_fuer_die_katz_logo_160x160

alles_fuer_die_katz_logo_220x220

 

 

22 Gedanken zu „Alles für die Katz #5

  1. Hallo Sylvia,
    Deine Tequila sieht total süß aus und die Fotos sind wirklich schön geworden! Besonders das, auf dem sie herzhaft gähnt! 😀 Darf die Süße erst sein kurzem raus? Sonst könnte ihr das Wetter nicht gefallen, weil sie nicht vor die Tür geht. Katzen sind ja so! 😉
    Mein heutiger Beitrage beschäftigt sich auch mit dem geheimnisvollen Wesen einer Katze. Hier ist der Link:
    https://hilfefuermiranda.wordpress.com/2015/03/01/alles-fur-die-katz-5-2/

    Schönen Sonntag für Euch! <3
    LG
    Susanne

    • Da hast Du ja eine richtig pfiffige Miez erwischt. 🙂 Die lässt sich bestimmt nicht die Butter vom Brot, beziehungsweise Maus von der Kralle nehmen.
      viele liebe Sonntagsgrüße
      Sylvia

    • Das ist richtig schön, wie auf Kreta für die Katzen gesorgt wird. 🙂
      Dann konntet Ihr sicher den Aufenthalt auch viel besser genießen 😉
      Ich wünsche Dir einen wunderschönen Sonntag,
      Sylvia

  2. Guten Morgen liebe Sylvia,

    erstaunlich, dass unsere Miezen alle gerne mit Monitoren, Tastaturen und Laptops kuscheln. Hier ist das nicht anders. Du hast Tequila wirklich toll erwischt – vor allem das Gähn-Foto ist toll. Meist kann man ja gar nicht so schnell mit der Kamera parat stehen.

    Gäste heute… dann wünsche ich Dir einen tollen Nachmittag. Macht es Euch drinnen schön, draussen ist es heute doof.

    Ach ja, und hier kommt auch mein Beitrag: http://terragina.de/blog/2015/03/01/alles-fuer-die-katz-2015-05/

    Viele liebe Grüße von Kerstin

    • Liebe Kerstin,
      inzwischen hat sich sogar die Sonne ein bisschen aus den Wolken gewagt, aber noch sind wir im „Fresskoma“ 🙂 Vielleicht geht es nachher noch etwas raus. Deine beiden sind wirklich prächtig.
      viele liebe Grüße von
      Sylvia

    • Das Gähnen sieht nur gefährlich aus. Wenn sie allerdings hinter mir herflitzt, um mit meinen Füßen zu spielen… da kriege ich ihre Krallen öfter zu spüren.
      Du hast ja dieses Mal ein süßes kleines Naschkätzchen erwischt. Wenigstens sieht es so aus. 😉
      viele Grüße
      Sylvia

  3. Hallo Sylvia,
    heute stelle ich auch wieder ein Katzenbild zu Deiner schönen Aktion bereit:
    http://happy-hour-with-picts.blogspot.de/2015/03/eine-neue-woche-beginnt.html

    Wie Deine Madame so liegt auch unsere Fanny sehr, sehr gerne auf dem Laptop. Ist es die Wärme oder der kleine Wink mit dem Zaunpfahl, dass das Frauchen doch lieber spielen als arbeiten möchte :))))
    Du hast tolle Bilder eingefangen, man sieht richtig, dass da irgendwelche Gedanken in dem kleinen Köpfchen herumspuken …

    LG von Heidrun

    • Oh. (eben habe ich dich Erika genannt???) Also. Nimms nicht krumm.
      Liebe Heidrun,
      ein schönes Bild von Fanny hast Du eingefangen. 🙂
      vielen Dank und ganz liebe Grüße
      Sylvia

    • Dein Kätzchen ist ja auch ganz neugierig. Schlauerweise wartet es ab – irgendwann ist ja schließlich der große Napf voll mit Wasser.
      Du kannst übrigens jeden 1. und jeden 15. mit bei dem Projekt „Alles für die Katz“ dabei sein, wenn Du magst.
      viele liebe Grüße
      Sylvia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.