Alles für die Katz #57

Moskauer Katze mit Häubchen

Der alte Arbat ist in Moskau eine recht gemütliche Straße, ganz ohne Verkehr. Deswegen stehen hier sogar Maler mit ihren Bildern, die Menschen flitzen nicht ganz so schnell und wir haben ein wenig Zeit, uns umzusehen. Leider nicht zu viel, auf einer solchen Reise soll uns ja nicht langweilig werden, sondern wir sollen viel besichtigen und noch mehr erleben.

Das Bild mit dem Kätzchen gefiel mir ausnehmend gut, leider war das Format denkbar kofferuntauglich. So kauften wir lediglich ein kleinformatiges Aquarell und ließen die großen Bilder stehen.

alles_fuer_die_katz_logo_120x120Wer sich gerne am Projekt “Alles für die Katz” beteiligen möchte, kann das an jedem 1. und 15. des Monats machen.

Einfach den eigenen Beitrag im Kommentar verlinken: Und schon freuen sich alle Katzenfans über schöne Bilder. Das von Kerstin gestaltete Logo darf sich auch jeder mitnehmen und verwenden, der bei “Alles für die Katz” dabei ist. Klickt euch durch die Galerie der Katzen, streichelt ihnen über den Kopf, lasst euch auch einmal anfauchen – und sagt einfach denen, die sie fotografiert haben, wie schön ihre Katzen sind.

6 Gedanken zu „Alles für die Katz #57

    • Im Verhältnis zum Katzenköpfchen ist das Auge schon sehr groß, das stimmt. Aber ich denke, der Maler wollte ein kleines Kätzchen malen 🙂
      Dein Miezchen wartet. Worauf nur?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.