Alles für die Katz #10

miep 107

Die kleine Miep

Das war eines der ersten Bilder damals, von unserer kleinen Miep. Hier saß sie ganz brav auf den Knien der Jüngsten, sie konnte aber auch anders. 🙂 Ich finde es ja erstaunlich, wo sich Katzen allein mit Hilfe ihrer Krallen überall hochhangeln können.

alles_fuer_die_katz_logo_120x120

Wer sich gerne am Projekt “Alles für die Katz” beteiligen möchte, kann das an jedem 1. und 15. des Monats machen. Einfach den eigenen Beitrag im Kommentar verlinken: Und schon freuen sich alle Katzenfans über schöne Bilder. Das von Kerstin gestaltete Logo darf sich auch jeder mitnehmen und verwenden, der bei “Alles für die Katz” dabei ist.

18 Gedanken zu „Alles für die Katz #10

  1. Guten Morgen liebe Sylvia,

    die kleine Miep ist ja wirklich allerliebst und sieht aus, als könne sie kein Wässerchen trüben. Hach, einfach zum Klauen… Und Du hast vollkommen recht – es ist wirklich erstaunlich, wie Katzen mühelos überall hinauf kommen, wenn sie es nur wollen. Beneidenswert…

    Ich habe heute morgen auch schon Fotos fürs Projekt geknipst:
    http://terragina.de/blog/2015/05/15/alles-fuer-die-katz-10/

    Dir wünsche ich einen wunderschönen Freitag und schicke Dir viele liebe Grüße,
    Kerstin

    • Ja, und das mit dem „Überall-hinauf-können“ nehmen sie ja gerne auch dann wahr, wenn Mensch damit nicht so sehr einverstanden ist. Ob Rückenlehne vom Sessel, oder anderes 😉
      Padano scheint ja ganz begeistert vom neuen Spielzeug zu sein. Und welch ein Glück, wenn Nala lieber unter der Heizung sitzt 😉
      Viele liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht
      Sylvia

    • Guten Morgen, Kalle
      ich glaube, so fest ist keine Jeans oder andere Hose, dass die Krallen einer kleinen Katze nicht doch zu spüren sind. Besonders wenn sie sich am Hosenbein hochhangeln, können sie schmerzhafte Spuren hinterlassen 🙂
      Die neuen Kissen auf den Gartenmöbeln habt ihr doch sicherlich extra für alle Katzen aus der Umgebung angeschafft, oder? 😉
      Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende,
      Sylvia

  2. Das ist ja wirklich ein ausgesprochen niedliches Foto von deiner kleinen Miep 🙂 . Mal sehen, ob ich am nächsten 1. dran denke und bei deinem Projekt mitmache … Wecker stell *gg.
    Dir einen schönen Freitag und ein erholsames Wochenende.

    Liebe Grüße Gabi

    • Liebe Gabi,
      das würde mich sehr freuen. Zumal die Webseite ja ganz kätzisch-vielversprechend aussieht. 🙂 Da habt ihr bestimmt viel Resonanz von den Dosenöffnern aus eurer Umgebung.
      viele liebe Grüße
      Sylvia

  3. Liebe Sylvia,
    Dein Miep sieht so goldig aus … Und sie ist ein kleiner Wonneproppen, unternehmungslustig, wie Du berichtest. Hoffentlich verschont Miep die Gardinen!?

    Nun, ich komme spät mit meinem Beitrag: Fanny und Luzie zusammen auf der Terrasse – selten, dass sie so brav nebeneinander sind. Und Fanny alleine auf dem Fensterbrett mit meinem Maiglöckchenstrauß.

    Post: http://happy-hour-with-picts.blogspot.de/2015/05/mitte-mai.html

    Ich Dir und Deiner Familie schöne Pfingstfeiertage!

    Mit sonnigen Grüßen
    Heidrun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.