Bereit zum Einsatz: Für die Rostparade

zabrze 0011

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich stehe hier – und warte: Auf Schnee und ander Ungemach./ Zu schieben auf die Seite, was nicht gebraucht, doch ach: / Was mach ich mit den Schätzen,/ die auf so vielen Plätzen / verworfen, ausgekehrt. / Einst waren sie begehrt. / Um einen Lidschlag später fast ungebraucht zu enden? Dabei ist es oft möglich, sie wieder zu verwenden.

Das ist mein Beitrag zur Rostparade bei Frau Tonari.

5 Gedanken zu „Bereit zum Einsatz: Für die Rostparade

          • Ich hab gleich noch mal vorsichtshalber nachgeguckt: Die Figur steht in der Nähe von Zabrze. Hinter ihr steht ein Backsteinhaus, darin ist eine Dampfmaschine, die früher ein großes Rad zur Kohleförderung angetrieben hat. Anheizen lässt sie sich noch immer, das sieht auch ganz fantastisch aus (und der Geruch! nach warmem Schmieröl und Kohle!), allerdings ist an der Maschine kein einziges Fitzelchen Rost zu finden. Nebendran war noch ein großer Rostpark, mit lauter Militärmaschinen. Da habe ich für Dich noch einiges an Bildern 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.