Die erste Zeile ist für alle gleich #frapalymo

„Ich zähle die Regentropfen an den Zweigen“

bevor sie der Wind davonträgt,
sie als leichter Nebel über das Land ziehen
mich allein zurücklassen.

Sie singen von ihrer Wolkenreise
in der alles luftig und leicht fällt,
bevor sie
Erde tränken,
Pflanzen nähren,
Quellen speisen.

Mein Durst bleibt
ungestillt.

ausgedörrte Erde

Verbunden mit: Frau Paulchens Lyrik Monat (frapalymo) 

Ein Gedanke zu „Die erste Zeile ist für alle gleich #frapalymo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.