Plingggg… #Freitagsklingeln

img_5986

Plinggg…

Wird die Klangschale angeschlagen, klingt sie lange nach.

Heute darf sie zwar schon läuten, aber bis zum eigentlichen Feierabend dauert es noch ein bisschen: Da wir am Montag für zwei Wochen in den Urlaub fliegen – und die Lieblingshausziege mit der Katze zu Hause lassen – müssen noch die letzten Texte geschrieben, die Reste aus dem Kühlschrank gefuttert, die Wäsche gewaschen, die Koffer gepackt und alles das erledigt werden, was eben vor einer solchen Reise noch so erledigt werden muss. Einiges darf auch liegen bleiben…

Ich hoffe ja, dass wir unterwegs ein bisschen Internet haben. Falls nicht, lesen und sehen wir uns eben später. Jetzt klingele ich jedenfalls so laut, dass es bis zu Frau Tonaris Freitagsklingeln zu hören ist. Wer mag, klickt auf den Link und findet dort viele Klingeln.

5 Gedanken zu „Plingggg… #Freitagsklingeln

  1. Liebe Jaelle,
    ich mag Klangschalen, sie sind nicht nur was für Ohr sondern auch was fürs Auge.
    Es ist so melodisch und vermittelt viel Ruhe, wenn man dem Klang lauscht.

    Ich wünsche schon jetzt erholsame und entspannende Urlaubstage. Habt eine gute Zeit,
    herzlichst moni

  2. Klangschalen sind immer etwas besonderes nicht wahr.
    Und wie ich lese plinggt sie euren Urlaub ein.

    Ich wünsche euch erholsame und entspannende Urlaubstage. Habt eine gute Zeit, und kommt gesund wieder.

    Herzliche Grüsse
    Elke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.