Impressum

Das Weblog ist privat – und wird nicht kommerziell betrieben. Wer Kontakt aufnehmen möchte, kann sich gerne an jaellekatz ät googlemail wenden, bekommt nach einer Anfrage über diese Mailadresse auch die entsprechende abmahnfähige Anschrift. Diese steht nicht auf dieser Seite, da ich schließlich auch meinen Personalausweis nur dann herausrücke, wenn ich dazu aufgefordert werde.

 

Sylvia Hubele, Waldstraße 4, 91336 Heroldsbach


Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter [HIER BITTE IHREN NAMEN, ADRESSE, EMAIL UND TELEFONNUMMER EINTRAGEN] auf dieser Website (im folgenden “Angebot”) auf.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Zugriffsdaten/ Server-Logfiles

Der Anbieter (beziehungsweise sein Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:

Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieterbehält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaften oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden zählen zu personenbezogenen Daten.

Personenbezogene Daten werden von dem Anbieter nur dann erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Registrierfunktion

Die im Rahmen der Registrierung eingegebenen Daten werden für die Zwecke der Nutzung des Angebotes verwendet. Die Nutzer können über angebots- oder registrierungsrelevante Informationen, wie Änderungen des Angebotsumfangs oder technische Umstände per E-Mail informiert werden. Die erhobenen Daten sind aus der Eingabemaske im Rahmen der Registrierung ersichtlich. 

Verwendung von Facebook Social Plugins

Dieses Angebot verwendet Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird („Facebook“). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel, den Begriffen „Like“, „Gefällt mir“ oder einem „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Angebots aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer daher entsprechend seinem Kenntnisstand:

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Angebots aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer , können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Wenn ein Nutzer Facebookmitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Angebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor dem Besuch des Internetauftritts bei Facebook ausloggen. Weitere Einstellungen und Widersprüche zur Nutzung von Daten für Werbezwecke, sind innerhalb der Facebook-Profileinstellungen möglich: https://www.facebook.com/settings?tab=ads.

+1 Schaltfläche von Google+

Dieses Angebot verwendet die “+1″-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google Plus, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird (“Google”). Der Button ist an dem Zeichen “+1″ auf weißem oder farbigen Hintergrund erkennbar.

Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Angebotes aufruft, die eine solche Schaltfläche enthält, baut der Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt der “+1″-Schaltfläche wird von Google direkt an seinen Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt. Laut Google werden ohne einen Klick auf die Schaltfläche keine personenbezogenen Daten erhoben. Nur bei eingeloggten Mitgliedern, werden solche Daten, unter anderem die IP-Adresse, erhoben und verarbeitet.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre können die Nutzer Googles Datenschutzhinweisen zu der “+1″-Schaltfläche entnehmen: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html und der FAQ: http://www.google.com/intl/de/+1/button/.

Twitter

Dieses Angebot nutzt die Schaltflächen des Dienstes Twitter. Diese Schaltflächen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Sie sind an Begriffen wie „Twitter“ oder „Folge“, verbunden mit einem stillisierten blauen Vogel erkennbar. Mit Hilfe der Schaltflächen ist es möglich einen Beitrag oder Seite dieses Angebotes bei Twitter zu teilen oder dem Anbieter bei Twitter zu folgen.

Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Internetauftritts aufruft, die einen solchen Button enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter auf. Der Inhalt des Twitter-Schaltflächen wird von Twitter direkt an den Browser des Nutzers übermittelt. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Twitter mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer entsprechend seinem Kenntnisstand. Nach diesem wird lediglich die IP-Adresse des Nutzers die URL der jeweiligen Webseite beim Bezug des Buttons mit übermittelt, aber nicht für andere Zwecke, als die Darstellung des Buttons, genutzt.
Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Jetpack/Wordpress.com-Stats

Dieses Angebot nutzt Jetpack, ein Tool zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe, betrieben von Automattic, Inc. 132 Hawthorne Street San Francisco, CA 94107, USA, unter Einsatz der Trackingtechnologie von Quantcast Inc., 201 3rd St, Floor 2, San Francisco, CA 94103-3153, USA. WordPress.com-Stats verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf einem Server in den USA gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können der Erhebung und Nutzung der Daten durch Quantcast mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie an dieser Stelle durch einen Klick auf den Link „Click here to opt-out“ ein Opt-Out-Cookie in Ihrem Browser setzen: http://www.quantcast.com/opt-out. Sollten Sie alle Cookies auf Ihrem Rechner löschen, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Datenschutz-Muster von Rechtsanwalt Thomas Schwenke – I LAW it

6 Gedanken zu „Impressum

    • Hallo Tanja,
      schön, dass Du auf den Blog gefunden hast. Ja, es ist wirklich so gewesen. Gut, ich hätte es auch noch ausführlicher beschreiben können, aber das hätte an der Gesamtheit nichts geändert. 🙂
      Hoffnung gibt es immer. Ich fand das Internet dann so praktisch, weil ich mich ja erst einmal „in Ruhe“ mit den Menschen unterhalten, das heißt, schreiben konnte. So findet man oft schnell heraus, ob man sich auch dann noch etwas zu sagen hat, wenn die erste Verliebtheit vorbei ist.
      Danke für Deinen Kommentar.
      viele Grüße
      Sylvia

  1. Hallo Syvlia,

    ich gratuliere zu Deinem gefundenen Glück. Onlineportale sind hierzu perfekte Stätten für eine erste Begegnung. Der Rest muss dann aber in Natura stattfinden. Wenn erst mal einemillionsiebzehn Emails hin und her gehen sollen, dann gechattet wird, kann man es meist vergessen. Die Enttäuschung in der „echten Welt“ ist dann meist groß. Meine Frau und ich haben uns auch online kennen gelernt. Ich bin seit 17 Jahren geschieden und wollte nie wieder heiraten.

    Warum einen Fehler zweimal machen? Es gibt so viele Fehler, die man machen kann. Dann erkannten wir beide sehr schnell, dass es einfach passt. Wir waren beide nie verliebt ineinander; keine Schmetterlinge im Bauch und dergleichen. Wir haben jedoch von Anfang an eine tiefe Liebe zueinander gespürt.

    So war heiraten nach knapp zwei Jahren kein Fehler, sondern logische Konsequenz. Wir teilen Haus, Hof, Hobbies und Leidenschaft. Meine Frau hat sich übrigens nach 32 Jahren Partnerschaft kurz nach der Silberhochzeit von ihrem damaligen Mann getrennt.

    Dass wir uns gefunden haben – all die Ereignisse, die dazu notwendig waren – lassen mich schon fast an Vorbestimmung glauben. Fast, da ich ein selbstbestimmter Mensch bin. Und was man(n) zu einer guten Partnerschaft beisteuern kann, fasse ich aktuell in einem Buch zusammen. Denn es ist simpel. Wir haben es nur verlernt.

    Euch die allerbesten Wünsche für Eure Zukunft. Davon abgesehen ist Franken ein sehr schöner Landstrich, um dort zu leben.

    Liebe Grüße
    Martin

    • Vielen Dank für die besten Wünsche. 🙂 Ich bin mir allerdings nicht sicher, ob wir es einfach nur verlernt haben, wie man einen Menschen gewinnt. Es geht ums Sehen, ums Gesehen-werden, um ein Wahrgenommen-werden, das ist etwas, was – behaupte ich jetzt mal einfach – nicht viele Menschen können (aus den unterschiedlichsten Gründen). Können sie es doch, gelingt die Beziehung, können sie eine Beziehung aufbauen und erhalten.
      Liebe Grüße
      Sylvia

  2. Hallo Sylvia,

    nun, was bedeutet „einen Menschen gewinnen“? Ich denke, das geht sehr schnell. Ihn/sie zu halten ist viel schwieriger. Wieso haben wir eine Scheidungsrate von ca. 50%? Und die Trennungsrate bei nicht Verheirateten dürfte noch um ein vielfaches höher liegen. Und damit meine ich nicht Trennungen nach Beziehungs-Versuchen, sondern solche, die nach Jahren eines eheähnlichen Zusammenlebens stattfinden.

    OK, das hat nicht nur eine Ursache. Aber eine ganz wichtige, die wir selber beeinflussen können. Wann beginnt das Vorspiel? Direkt in der Sekunde nach dem Sex. Und spätestens da versagen doch die meisten. Und genau das setzt sich in der gesamten Beziehung fort.

    Mehr mag ich momentan dazu noch nicht schreiben. Wenn ich mein Buch fertig habe, gebe ich es Dir gerne mal zum lesen, wenn Du magst. Achja: und tatsächlich sind die Männer (vordergründig) daran schuld. Die sind ja immer an allem schuld 😉

    Liebe Grüße
    Martin

    • Nun, da aber jeder Mensch über ein erlerntes Verhalten verfügt, das er lange Zeit üben konnte, ist es nicht so leicht, das zu ändern. Zumal zuerst die Reflexion darüber sein müsste: Was ist mein Anteil an einer Beziehung, warum kann ich sie nicht halten – oder aushalten und warum habe ich gerade diesen einen gesucht, der doch überhaupt nicht gut ist ;-). Ich würde sagen, nicht nur die Männer sind schuld an allem. Es kommt – wie bei den meisten Sachen auch – auf den Blickwinkel an.
      Viele Grüße
      Sylvia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.