Herbstzeit in Grau

IMG_herbst3

Herbstzeit.

Herbst ist goldene Zeit: Die Blätter färben sich rot und gelb, bevor sie braun auf den Boden fallen, die Sonne schickt goldene Strahlen durch das Laub, bis alles lodernd zu leuchten scheint.

IMG_herbst

Erntezeit: Holunder

Herbst ist Erntezeit: Überall reifen Früchte und Samen. Ich brauche nur zu greifen – und kann mit vollen Händen abziehen.

IMG_herbst2

Nur noch die leere Kastanienhülle.

Übrig bleibt die leere Hülle: Der Inhalt ist längst weggekullert.

Herbstzeit ist auch Dankeszeit, Erntedankeszeit, Erntedankfest.

Dabei weiß ich gar nicht, was Hunger heißt, auch wenn meine Großeltern noch Zeiten erlebt haben, in denen das Essen knapp war, Zeiten, in denen altes und hartes Brot nicht weggeworfen, sondern kleingeschnitten und in den Kaffee gebrockt wurde.

Das ist mein Beitrag zum Black & White im Oktober. Klick auf das Logo führt zu den anderen Teilnehmern.

BW2015L-550

4 Gedanken zu „Herbstzeit in Grau

  1. Hallo, Fotos wie früher, als die Farbfilme noch so teuer waren und ich mir nur einen im Jahr geleistet habe. Wer einmal im Leben gehungert hat, vergißt es nie und wirft kein Essen weg. Und jetzt schaue ich mal bei Black and White. Liebe Grüße Edith

    • Aber diejenigen, die noch den Hunger erlebt haben, werden definitiv weniger, jedenfalls hier bei uns. Gibt doch alles im Supermarkt – aber wehe, der Feiertag fällt auf den Samstag und alles bleibt zwei Tage hintereinander zu ;-), dann ist schon ordentlich Terz in den Läden. 😉
      Liebe Grüße
      Jaelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.