Alles für die Katz #85

Im dunklen kühlen Eckchen lässt sich auch die größte Hitze verschlafen

Heiß war es. Viele Wochen lang. Während wir Menschen kurze und kürzeste Sachen anziehen und tragen können, müssen die Katzen ihr Fell auch in der größten Hitze anbehalten. Ausziehen geht nicht. Fell rasieren ist auch keine Option. Also haben sich die beiden Dachhasen die Stellen ausgesucht, an denen ein leises Lüftchen wehte und keine Sonnenstrahlen den Schlaf stören konnten. Peri lag gerne hier in der Ecke im Flur, glücklicherweise ist nie jemand über sie gestolpert. Aber das wusste sie sicher vorher, sonst hätte sie nicht so ruhig und entspannt geschlafen.

alles_fuer_die_katz_logo_120x120Wer sich gerne am Projekt “Alles für die Katz” beteiligen möchte, kann das an jedem 1. des Monats machen. (Momentan habe ich mich dazu entschlossen, dass es „Alles für die Katz“ nur noch einmal im Monat gibt, jeweils am 1.)

Einfach den eigenen Beitrag im Kommentar verlinken: Und schon freuen sich alle Katzenfans über schöne Bilder. Das von Kerstin gestaltete Logo darf sich auch jeder mitnehmen und verwenden, der bei “Alles für die Katz” dabei ist. Klickt euch durch die Galerie der Katzen, streichelt ihnen über den Kopf, lasst euch auch einmal anfauchen – und sagt einfach denen, die sie fotografiert haben, wie schön ihre Katzen sind.

2 Gedanken zu „Alles für die Katz #85

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.