Alles für die Katz #87

Welches Maß an Zeit uns bleibt,
ist uns aus gutem Grund verborgen.
Wir gingen an einem sonnigen Morgen
jeder in seine Richtung.

Ohne deine Gegenwart
ist das Haus nur ein leerer Raum.
Du hast die Schatten gejagt –
verschwandest in die Nacht
um nie zurückzukehren.

 

 

 

 

 

 

 

alles_fuer_die_katz_logo_120x120Wer sich gerne am Projekt “Alles für die Katz” beteiligen möchte, kann das an jedem 1. des Monats machen. (Momentan habe ich mich dazu entschlossen, dass es „Alles für die Katz“ nur noch einmal im Monat gibt, jeweils am 1.)

Einfach den eigenen Beitrag im Kommentar verlinken: Und schon freuen sich alle Katzenfans über schöne Bilder. Das von Kerstin gestaltete Logo darf sich auch jeder mitnehmen und verwenden, der bei “Alles für die Katz” dabei ist. Klickt euch durch die Galerie der Katzen, streichelt ihnen über den Kopf, lasst euch auch einmal anfauchen – und sagt einfach denen, die sie fotografiert haben, wie schön ihre Katzen sind.

Verbunden mit: Frau Paulchen und dem Frapalymo, dem Lyrikmonat von Frau Paulchen. 

4 Gedanken zu „Alles für die Katz #87

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.