Alle Tassen im Schrank #Frapalymo

Wenn du morgens
die Tasse aus dem Schrank nimmst,
wählst du die eine,
die mit dem Sprung,
die nicht mehr klingt,
wenn du sie auf der Untertasse
abstellst.
Ist der Kaffee getrunken
sp√ľlst du sie mit der Hand,
reibst die Kaffeekr√ľmel aus,
trocknest sie und
r√§umst sie zur√ľck.

Verbunden mit: Frau Paulchen und dem #Frapalymo, Frau Paulchens Lyrikmonat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.