Mit Kastagnetten-Tusch ins Wochenende

Kastagnettenklappern…

Hurra, Freitag: Die Lieblingshausziege ist zu ihrem Freund entschwunden, daf√ľr habe ich den Mitbewohner am Bahnhof eingesammelt. W√§re ja zu bl√∂d, wenn ich hier allein zu Hause hocken m√ľsste.

Anfang der Woche bekam ich die freudige Nachricht, dass ich morgen zum Twitterwalk #Lustwandeln nach Schlei√üheim fahren kann. (Klick auf den Link verr√§t mehr dar√ľber)

Jetzt setzen wir uns vor den Ofen, der fr√∂hlich vor sich hinbollert, es gibt Federwei√üer und Steinbier. Wer mag, k√∂nnte sich dazu gesellen und mitschw√§tzen. Die fr√∂hlichen Kastagnettenkl√§nge h√∂rten wir √ľbrigens in Malaga, als dort Feria war. Sie klappern heute das Wochenende ein, viele andere Klingeln und Klapperadatschen gibt es bei Frau Tonaris allfreitaglichem Wochenendeinl√§uten.

 

3 Gedanken zu „Mit Kastagnetten-Tusch ins Wochenende

  1. Pingback: Tweetwalk #Lustwandeln in Schlei√üheim - Gast beim "Blauen Kurf√ľrsten"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.