Wieder zurück

Drei Wochen in Israel sind vorbei und seit gestern sind wir wieder zu Hause. Die Zeit war großartig – und ich habe das Gefühl, dass ich über vieles Erlebte noch lange sinnieren und einiges davon in den Alltag retten kann. Auch wenn es für ein Fazit viel zu früh ist: Die Reise hat nicht nur meinen Blick auf Israel verändert.

im arabischen Viertel von Jerusalem

Jetzt sind die Koffer verräumt, ist die Wäsche gewaschen und gleich muss ich los. Der Alltag hat mich zurück. Doch nicht so ganz…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.