Zu Gast bei Ohfamoos

Auch wenn es hier im Moment etwas ruhiger ist, liege ich nicht auf der faulen Haut. Heute morgen ist beispielsweise ein erster Gastbeitrag auf Ohfamoos erschienen. Wer lesen mag, dass Kinder keine Curlingsteine sind: Klick führt zum Link.

Nein, das sind auch keine Curlingsteine. Das sind alte und glücklicherweise verrostete Kanonenkugeln.

Ein Gedanke zu „Zu Gast bei Ohfamoos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.