Zur├╝ck an Land und auf dem Boden

Auch wenn die Schiffe heutzutage nicht mehr mit Windkraft und Segeln ├╝ber die Meere schippern, steht „sailing time“ auf dem Schild neben dem Schiff, damit jeder wei├č, wann es weiter geht. Tats├Ąchlich kamen wir einmal als vorletzte, aber gerade noch p├╝nktlich.

aida 154

Die Aida auf den Kanaren unterwegs.

Eine Woche lang fuhren wir zwischen den Kanarischen Inseln auf dem Atlantik, futterten leckere Dinge, flitzten ├╝ber die Inseln und lie├čen es uns gut gehen. Ich hatte erst ein wenig Bedenken: So viele Leute auf so wenig Raum, aber es war erstaunlich viel Platz ├╝berall. Spannend war es allemal, f├╝r die Unterhaltung sorgten alleine schon die vielen unterschiedlichen Menschen. Fazit: Die anderen Passagiere waren deutlich j├╝nger, als ich erwartet hatte. Immerhin waren sogar 400 Kinder an Bord, sagte jemand. Zu viel hab ich von denen aber gar nicht mitbekommen.

aida 419

Strelitzie: Wahrzeichen der Kanaren.